FAQ.

Deine erste Anlaufstelle bei Fragen.

Wir sind überzeugt, dass Immobilien eine der besten und sichersten Anlageklassen sind. Es gibt spezifische Investmentstrategien für Hochkonjunkturen aber auch für Krisenzeiten. Konkrete Sicherheiten für unsere Darlehensgeber werden in einem Darlehensvertrag individuell ausgearbeitet.

Den Darlehensgeber wird das Darlehen sowie der aufgelaufene Zins an einem vordefinierten Fälligkeitsdatum ausbezahlt. Die Fälligkeit wird im Darlehensvertrag definiert und kann individuell festgelegt werden.

 

Wir erarbeiten für jedes Investment zwei Exit-Strategien. Diese kommen zur Anwendung, wenn das ursprüngliche Projekt nicht wie gewünscht realisiert werden kann.

Das Währungsrisiko wird von RE|PA Property Investment Ltd. getragen. Die Währungsabsicherung (Hedging) wird in Zusammenarbeit mit der Firma «Central FX»  in London durchgeführt.

Wir investieren nur in Immobilien, welche sich in unserem analysierten Zielmarkt befinden – Liverpool City Region und Greater Manchester. Jedes Projekt wird vorgängig detailliert analysiert und kalkuliert. Nur wenn unsere hohen Kriterien vollumfänglich erfüllt sind, wird der Kauf getätigt.

Mit der Überweisung der Darlehenssumme ist sein Teil der Vereinbarung erfüllt. Den Rest der Arbeit übernehmen wir für die Darlehensgeber.

Auf unseren Social Media Konten können die laufenden Projekte hautnah mitverfolgt werden. Ausserdem stellen wir den Darlehensgebern monatliche Updates zu.

Auf Grund der grossen Unterschiede je nach Nation können und wollen wir hier keine genauen Angaben machen. Wir bitten die Darlehensgeber in diesem Zusammenhang ihren Buchhalter oder ihr Finanzinstitut zu konsultieren.

Wir sehen beide Ereignisse als eine Chance. In der UK gibt es einen extremen Mangel an Wohnraum, welcher weder durch den BREXIT noch durch COVID-19 beeinflusst wird.

Deine Frage war nicht dabei?